Sie sind hier: Über uns  » 

Herzlich willkommen bei der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie am Universitätsklinikum Bonn

Eine angenehme Ausstrahlung und eine attraktive Erscheinung spielen im menschlichen Miteinander eine wichtige Rolle: Sie schenken uns Selbstbewusstsein und können uns häufig im privaten und beruflichen Bereich weiterbringen. Daher gewinnt die plastische und ästhetische Chirurgie, die Verbesserung und Korrektur der Körperoberfläche, zunehmend an Bedeutung.


An der Universität Bonn ist das privat geführte Institut für Plastische und Ästhetische Chirurgie in die Infrastruktur einer renommierten Universitätsklinik eingebettet. Eine solche Kombination ist einzigartig in Deutschland und ermöglicht es uns, unsere Patienten auf bestem wissenschaftlichem und technologischem Niveau zu betreuen.


Zu unseren Leistungen zählen Rekonstruktionen (nach Unfällen, Tumoren oder Wunden) und das gesamte Spektrum der plastischen Chirurgie, darunter selbstverständlich auch Schönheit-Ops wie Brustvergrößerung oder –verkleinerung. Zudem bieten wir eine Palette von hochmodernen, schonenden Verfahren, die wir bei örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchführen. Es ist heute selbstverständlich, über Korrekturen im Gesicht oder an der Körperoberfläche nachzudenken.

Informieren Sie sich gerne auf unseren Seiten über das breite Angebotsspektrum. Informationen im Internet, so hilfreich sie auch sind, können ein persönliches Beratungsgespräch mit einer ausführlichen Untersuchung jedoch nicht ersetzen. Sie sind daher jederzeit zu einem persönlichen Gespräch in unserer Sprechstunde willkommen.

Herzlichst
Ihr Dr. Klaus Walgenbach