Dermolipektomie (auch Hautstraffung)

Dermolipektomie bezeichnet die operative Entfernung und Neuformung von überschüssigem Haut- und Fettgewebe in der Plastischen Chirurgie. Dermolipektomien werden meist an den Oberschenkeln, Oberarmen sowie am Po und Bauch durchgeführt.

Glossar