Glossar »  I »  Intimchirurgie

Intimchirurgie (auch Genitalchirurgie, Genitalästhetik)

Die Intimchirurgie bezeichnet alle Eingriffe der ästhetischen Chirurgie, die im Intimbereich vorgenommen werden. Zu den Methoden der Intimchirurgie zählen beispielsweise die Vergrößerung der Schamlippen, die Verkleinerung der Schamlippen oder des Venushügels, die Vaginalstraffung, die Vaginalverengung durch Eigenfett sowie die Rekonstruktion des Hymen.

Glossar